Werbung reseau Madrid
26. Juni 2019
Ihre Zeitung Aktuelles aus Spanien Wissenswertes
  Schneechaos in Madrid
 
 
 
 

Überraschend starker Schneefall sorgte am vergangenen Freitag, den 10. Januar 2009, für ein Verkehrschaos in Madrid. Der Straßenverkehr in Spaniens Hauptstadt brach aufgrund der ungewohnt glatten Straßen zusammen. Auf fast 500 km Länge stauten sich die Autos, mehr als 70 Räumfahrzeuge waren im Einsatz.

Auf dem madrider Flughafen Barajas kam es zum Eklat. Tausende Menschen mussten auf ihren Flug warten, zahlreiche Passagiere übernachteten in den Wartehallen der Terminals. Die Polizei musste einschreiten, um die aufgeregte Masse wieder zu beruhigen. Die Politiker beschuldigten sich indes gegenseitig die Schuld an den chaotischen Verhältnissen zu tragen.


> Nachricht senden

Nachricht senden

Antwort auf:


Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • (Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.)

Wer sind Sie? (optional)


Impressum
Redakteur werden
Editorial
Kommentare
Fotos
Rascacielos Panorama Madrids
Auf ins Grüne Ankunft in der Casa de Campo
Videos
Die Straßen von Madrid
Tarife Werbung
Werbung




Startseite | Kleinanzeigen | Kontakt | Teilnahme an der Zeitung | Werbung

Copyright 2007-2019 MadriderZeitung.