Werbung reseau Madrid
19. April 2019
Ihre Zeitung Aktuelles aus Spanien Wissenswertes
  PhotoEspana: Fotofestival mit internationalem Rang
 
 
 
 

Madrids internationales Festival der Fotografie PhotoEspana ist weltweit eines der bedeutendsten Ereignisse der visuellen Kunstszene. Mit seinem vielfältigen Programm zieht der Foto-Event jedes Jahr mehr als 600 000 Menschen an, womit er zu einem der grössten kulturellen Veranstaltungen in Spanien zählt.

Jede Ausgabe von PhotoEspana steht unter einem besonderen Thema, nach dem nationale und internationale Künstler ihre aktuellen fotografischen Projekte, Videos und Installationen in Museen und Ausstellungszentren (Sección Official) sowie in Kunstgalerien und anderen Orten (Festival Off) präsentieren. Seit der Gründung von PhotoEspana im Jahr 1998 hat das Unternehmen La Fábrika, verantwortlich für die Organisation des Festivals, mehr als 600 Ausstellungen ins Leben gerufen.

Neben den zahlreichen Expositionen beinhaltet das Programm einen pädagogischen und professionellen Teil mit Veranstaltungen angepasst an das jeweilige Publikum. Geboten werden Sonderführungen, Workshops in Ateliers für Kinder und Jugendliche sowie Debatten rund um das Thema Fotografie, die auf besondere Weise Künstler und Publikum zusammenführen.


> Nachricht senden

Nachricht senden

Antwort auf:


Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • (Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.)

Wer sind Sie? (optional)

Ausstellung "OSTKREUZ- Deutschlandbilder" im Goethe- Institut


Impressum
Redakteur werden
Editorial
Kommentare
Fotos
Interviews 60.000 Demonstranten in Madrid
Der abschließende Kundgebungsort: Künstler und Intelektuelle unterstützen Garzón.
Videos
Die Straßen von Madrid
Tarife Werbung
Werbung




Startseite | Kleinanzeigen | Kontakt | Teilnahme an der Zeitung | Werbung

Copyright 2007-2019 MadriderZeitung.