Werbung Madrid
18. August 2017
Ihre Zeitung Aktuelles aus Spanien Wissenswertes
  Luftraum über Spanien teilweise geschlossen
 
 
 
Jonas W.
Ein reisender Politologe, den es für einige Monate nach Madrid verschlagen hat. 2009 mit Uni-Abschluss in Frankfurt/Main entschloss ich mich noch (...)


Die Asche des isländischen Vulkans Eyjafjallajökul macht wieder Ärger. Nachdem der Vulkan vor knapp einem Monat den nordeuropäischen Luftraum vernebelt hatte, ist diesmal der Süden dran. Am 11.5.2010 bleiben viele Flughäfen in Spanien geschlossen.

(flickr.com/photos/can3ro55o) -

Der Madrider Flughafen Barajas am neuen Terminal 4

Über das Chaos in Spanien, wegen den ausgefallenen Verbindungen nach Nordeuropa, hatten wir berichtet. Diesmal hat sich eine neue Aschewolke nach Südeuropa aufgemacht. In Portugal, auf dem spanischen Festland und auf den kanarischen Inseln sind Flughäfen gesperrt. In Spanien sind insgesamt sieben internationale Airports betroffen. Die Luftfahrtbehörde Aena teilte mit, dass es derzeit keine Landungen und Starts in Sevilla, Jerez und Badajoz gibt. Geschlossen sind zudem die Flughäfen auf Teneriffa, La Palma und La Gomera. Die anderen Flughäfen haben mit temporären Ausfällen und Verspätungen zu kämpfen. So annulierten die Verantwortlichen in Madrid bis jetzt bereits 22 Flüge.

Derweil haben aktuelle Untersuchungen ergeben, dass ein genaues Ende der Aktivität des Eyjafjallajökul noch nicht abzusehen ist - mit Verzögerungen und Flugausfällen in ganz Europa muss also auch in den nächsten Wochen noch gerechnet werden.

Weitere Informationen gibt es bei der spanischen Luftfahrtbehörde Aena unter 902 404 704 oder (+34)91 321 10 00.

Mehr auf 20Minutos: http://www.20minutos.es/noticia/702770/0/cierre/aeropuertos/ceniz as/
Jonas W.
Kommentar hinzufügen
Kommentar hinzufügen
In der gleichen Rubrik
Streit im Weinbau - Albariño jetzt auch in Frankreich? (14.06.2010)
Knöllchen 50% billiger, wenn sie sofort bezahlt werden (7.06.2010)
Luftraum über Spanien teilweise geschlossen (11.05.2010)
IBEX mit historischem Kursgewinn (11.05.2010)
Taschendiebstahl mit Folgen... jetzt auch in Spanien? (10.05.2010)
[Spanien]
Neueste Artikel
"Lebendiger Treffpunkt im Zentrum Madrids" (21.12.2010)
Wenn spanische Funken sprühen...! (21.12.2010)
La Oreja de van Gogh (21.12.2010)
Héroes del Silencio (1984 – 1996) (14.10.2010)
Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 80 bis 100 Minuten - Basketball in Spanien (27.09.2010)
[Startseite]
Sección en español
[Sección en español]

Impressum
Redakteur werden
Editorial
Kommentare
Fotos
Über den Manzanares... ...und über die Stadtautobahn
Panorama Madrids Bitte einsteigen
Videos
Die Straßen von Madrid
Tarife Werbung
Werbung




Startseite | Kleinanzeigen | Kontakt | Teilnahme an der Zeitung | Werbung

Copyright 2007-2017 MadriderZeitung.