Werbung Madrid
20. September 2017
Ihre Zeitung Aktuelles aus Spanien Wissenswertes
  Palacio Real
 
 
 
Jonas W.
Ein reisender Politologe, den es für einige Monate nach Madrid verschlagen hat. 2009 mit Uni-Abschluss in Frankfurt/Main entschloss ich mich noch (...)


Der Palacio Real ist das Madrider Stadtschloss und die ehemalige Residenz des spanischen Königshauses.

(Jonas W.) -

Der königliche Palast

Bis zum 18. Jahrhunder befand sich auf dem Gelände ein maurisches Burgschloss. Damals wurde es bereits als königliche Residenz genutzt. Ein Brand 1734 zerstörte das alte Burgschloss und auf den Trümmern wurde bis 1964 ein neues Schloss unter der Leitung von Juan Bautista Sachetti errichtet. Die spanische Königsfamilie lebt nicht mehr in dem Schloss, sondern im Zarzuela-Palast nordwestlich von Madrid. Säle des Palacio Real werden inzwischen nur noch für Staatsempfänge und Feierlichkeiten genutzt. Daher sind Teile des Palastes der Öffentlichkeit zugänglich und gehören zu den touristischen Höhepunkten Madrids. Als der Palast erbaut wurde, gehörte er zu den größten Schlössern. In ihm befinden sich 2.000 Säle, Salons und Kabinette, die in verschiedenen Stilen gestaltet sind. Der Palast wird zudem als Museum genutzt und daher kann man in ihm Bilder von Goya, Velázquez, Rubens, Giovanni Battista Tiepolo und Caravaggio bewundern. Die Waffensammlungen ist ebenfalls eine der größten der Welt. Wer in Madrid ist, sollte sich den Palast unbedingt anschauen.

Mehr Informationen: Palacio Real

(c/Bailén, 28071 Madrid, Metro Ópera)

Öffnungszeiten: Oktober - März, Mo-Sa 9:30 - 17:00, So/Feiertage 9:00 - 14:00 April - September, Mo - Sa 9:00 - 18:00, So/Feiertage 9:00 - 15:00

Eintritt

Königliche Säle, Apotheke, Waffenkammer Erwachsene: 8€, 10€ inkl. Führung Gruppen: 6€ Ermäßigt: 3,5€

Königliche Säle und Bildergalerie Erwachsene: 11€ inkl. Führung Gruppen: 7€ inkl. Führung Ermäßigt: 4€ inkl. Führung

Bildergalerie Erwachsene: 2€ inkl. Führung Gruppen: 2€ inkl. Führung Ermäßigt: 2€ inkl. Führung

Waffenkammer Erwachsene: 3,4€ Gruppen: 2,5€ Ermäßigt: 1,7€

Ermäßigt (Nachweis erforderlich): Kinder bis 16 Jahre, Senioren ab 65 Jahre, Rentner, Studenten, Behinderte, Schulgruppen

Freier Eintritt (Nachweis erforderlich): Kinder bis 5 Jahre, mittwochs für alle EU - Bürger, 18. Mai Tag der Museen: freier Eintritt für alle

Kontakt

Kontakt Telephon: 91 454 88 00 (Mo - Sa von 9:30 - 17:00, So und Feiertage 9:00 - 14:00) Fax: 91 542 69 47

Reservierung: Mo - Fr von 9:00 bis 14:00 unter 91 454 88 03

Mehr auf der Homepage Patrimonio Nacional: http://www.patrimonionacional.es/Home/Palacios-reales/Palacio-real-de-madrid.aspx
Jonas W.
Kommentar hinzufügen
Kommentar hinzufügen
In der gleichen Rubrik
Palacio Real (16.09.2010)
El Escorial (1.09.2010)
Kultur und Chupitos in Valladolid (1.01.2010)
"Findet den Frosch"- Unterwegs in Salamanca (13.07.2008)
Ein Streifzug durch Toledo (2.06.2008)
[Madrid und Umgebung]
Neueste Artikel
"Lebendiger Treffpunkt im Zentrum Madrids" (21.12.2010)
Wenn spanische Funken sprühen...! (21.12.2010)
La Oreja de van Gogh (21.12.2010)
Héroes del Silencio (1984 – 1996) (14.10.2010)
Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 80 bis 100 Minuten - Basketball in Spanien (27.09.2010)
[Startseite]
Sección en español
[Sección en español]

Impressum
Redakteur werden
Editorial
Kommentare
Fotos
Indische Restaurants in der Calle Lavapiés Erholung im Retiro
Terrasse an der Calle Huertas Tirso de Molina
Videos
Die Straßen von Madrid
Tarife Werbung
Werbung




Startseite | Kleinanzeigen | Kontakt | Teilnahme an der Zeitung | Werbung

Copyright 2007-2017 MadriderZeitung.