Werbung Madrid
12. Dezember 2017
Ihre Zeitung Aktuelles aus Spanien Wissenswertes
  13 Spanier in der "Forbes"-Liste 2010 der Reichsten Menschen der Welt
 
 
 
Jekatherina A.
Kulturwissenschaftlerin aus Berlin. Und bevor es mit dem Master weitergeht, gönne ich mir nochmal einen kurzen Praktikumsaufenthalt in der Stadt (...)


Forbes veröffentlichte am 10.03.2010 die Liste der Reichsten Menschen der Welt. Nachdem ihre Anzahl 2009 aufgrund der Finanzkrise sank, stieg sie in diesem Jahr wieder an und wird von dem Mexikaner Carlos Slim angeführt.

(flickr.com/photos/23065375@N05/) -

Reichtum

Der Reichste Mann der Welt - Carlos Slim
In der Liste werden diejenigen aufgeführt, deren Vermögen über 1 Mrd. $ beträgt. In diesem Jahr steht zum ersten Mal ein Südamerikaner an der Spitze. Der mexikanische Telekommunikations-Unternehmer Carlos Slim verdrängte mit einem Vermögen von 53,5 Mrd. $ den Multimilliardär Bill Gates (53 Mrd $). Es ist zugleich das erste Mal seit 1994, dass kein US-Amerikaner an erster Stelle steht.

13 Spanier in der “Forbes”-Liste, Ortega unter den Reichsten 10
Aus Spanien kommen 13 Personen, die sich in der “Forbes”-Liste wiederfinden. Sie konnten ihr Vermögen hauptsächlich durch Investitionen in Aktien steigern. Der Reichste Spanier ist somit Amancio Ortega, Vorsitzender der Inditex-Gruppe (Muttergesellschaft zahlreicher Modemarken wie Zara, Stradivarius, Bershka). Mit 25 Mrd. $ nimmt er den 9. Platz der Forbes-Liste ein und gehört somit zu den 10 reichsten Männern der Welt. Gegenüber 2009 wuchs sein Vermögen um 36 %.

Der zweitreichste Mann Spaniens ist der Mangovorsitzende Isak Andic (4,8 Mrd. $, Platz 176 auf der Liste), er verdoppelte sein Vermögen im Vergleich zum Vorjahr und stieg somit um 129 Plätze auf. Damit überholte er Ortegas Exfrau Rosalía Mera (3,5 Mrd. $, Platz 258), die nun an dritter Stelle der Reichsten Spanier steht.

Die Reichsten Spanier
Es folgen der Fadesa-Immobilienunternehmer Manuel Jové (2,4 Mrd. $, Platz 400), die Aktionärinnen Ester und Alicia Koplowitz (2,0 und 2,2 Mrd. $), der Unternehmer und Vorsitzende des Clubs “Real Madrid” Florentino Pérez (1,9 Mrd. $), der Großindustrielle José Maria Aristrain (1,8 Mrd. $) und Emilio Botín, Voritzender der Bank Santander (1,7 Mrd. $).

Die Reichsten Deutschlands
Zu den reichsten Menschen der Welt zählen auch 53 Deutsche. Der Reichste unter ihnen auf Platz 10 ist Aldi-Gründer Karl Albrecht (23,5 Mrd. $), desweiteren lassen sich 4 weitere Deutsche in die Top 100 der Vermögendsten Menschen der Welt einordnen.

Anzahl der Reichen steigt wieder
Insgesamt ist die Anzahl der Reichsten der Welt auf 1.011 gestiegen (2009 waren es 793), so kommt jeder von ihnen auf ein Durschnittsvermögen von 3,5 Mrd. $. Würde man das Vermögen der 10 Reichsten der Welt zusammennehmen, so käme man auf eine Summe von über 342 Mrd. $. Die größte Milliardärsdichte wird in New York gemessen, wo insgesamt 60 leben, gefolgt von Moskau mit 50 und London (32). Der älteste Superreiche ist der 99 Jährige Schweizer Walter Haefner (3,3 Mrd. $) und der Jüngste mit 25 Jahren, Facebook - Gründer Mark Zuckerberg aus den Vereinigten Staaten.

Strukturreformen in Spanien
Die Zahlen sind ein Zeichen dafür, dass sich die Wirtschaft wieder langsam von der Finanzkrise erholt. Doch auch wenn es wieder mehr Milliardäre gibt als 2009, so sind es dennoch weniger als 2008. Gerade Spanien verlor viele Supperreiche aufgrund der Rezession und der schweren Krise auf dem Immobilienmarkt. Strukturreformen sind laut Forbes (Präsident der Studie) deshalb in diesem Zusammenhang unausweichlich.

http://www.idealista.com/news/archi...

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,...

http://www.elmundo.es/america/2010/...

www.wikipedia.com

www.expansion.com: http://www.expansion.com/2010/03/10/empresas/1268261214.html
Jekatherina A.
Kommentar hinzufügen
Kommentar hinzufügen
In der gleichen Rubrik
Finanzierungsreform an spanischen Universitäten: Höhere Immatrikulationsgebühren für Reiche (24.07.2010)
Spanien rettet Sparkasse Cajasur (26.05.2010)
Copyright in Spanien - Ein Paradies für Piraterie (13.05.2010)
Marsans darf keine Flugtickets mehr vertreiben (22.04.2010)
Arbeitslosigkeit steigt langsamer (8.04.2010)
[Wirtschaft - Unternehmen]
Neueste Artikel
"Lebendiger Treffpunkt im Zentrum Madrids" (21.12.2010)
Wenn spanische Funken sprühen...! (21.12.2010)
La Oreja de van Gogh (21.12.2010)
Héroes del Silencio (1984 – 1996) (14.10.2010)
Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 80 bis 100 Minuten - Basketball in Spanien (27.09.2010)
[Startseite]
Sección en español
[Sección en español]

Impressum
Redakteur werden
Editorial
Kommentare
Fotos
Spanische Gründlichkeit: Interviews
Für die Opfer Der abschließende Kundgebungsort:
Videos
Die Straßen von Madrid
Tarife Werbung
Werbung




Startseite | Kleinanzeigen | Kontakt | Teilnahme an der Zeitung | Werbung

Copyright 2007-2017 MadriderZeitung.