Werbung Madrid
18. August 2017
Ihre Zeitung Aktuelles aus Spanien Wissenswertes
  Bebe
 
 
 
Linda Fischer
Während meines Studiums "Medien und Kommunikation" zog es mich 2007 nach Spanien. Nach dem Bachelor war es dann abermals Zeit meine Koffer zu (...)

Corinna W.
Studium der Politikwissenschaft und Philosophie abgeschlossen. Glücklich in Madrid gelandet.


(www.labebebellota.com/fotos) -

Die Sängerin Bebe bringt nach fünf Jahren ihr zweites Album heraus.

Bebe (María Nieves Rebolledo Vila) ist eine spanische Sängerin und Schauspielerin. In Valencia als Kind von Musikern geboren, beginnt sie bald eigene Lieder zu schreiben. 2004 veröffentlicht sie ihr Debütalbum "Pafuera Telarañas" in Spanien. Mit ihrer Single "Malo" gelingt ihr 2005 der internationale Durchbruch. In dieser thematisiert sie häusliche Gewalt gegen Frauen und geht mit den Tätern hart ins Gericht: "Malo, malo, malo eres no se daña a quien se quiere, no, tonto, tonto, tonto eres no te pienses mejor que las mujeres" (dt.: "Böse, böse, böse bist du, man verletzt nicht, wen man liebt, nein. Dumm, dumm, dumm bist du, glaub nicht, dass du besser bist als die Frauen").
Im selben Jahr gewinnt sie den Latin Grammy Award als beste neue Sängerin. Nach über 500.000 verkauften Alben erklärt sie 2006 ihren vorläufigen Rückzug aus der Musik, um sich ihrer Karriere als Schauspielerin widmen zu können. Nach 5 Jahren veröffentlicht sie am 30.Juni 2009 ihr zweites Album "Y."

Diskographie:.

Pafuera Telarañas (2004)

Y. (2009)

Offizielle Homepage: http://www.labebebellota.com/
Linda Fischer & Corinna W.
Kommentar hinzufügen
Kommentar hinzufügen
In der gleichen Rubrik
Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 80 bis 100 Minuten - Basketball in Spanien (27.09.2010)
Nicht nur für Faschingsfreunde: El Carnaval de Cádiz (18.01.2010)
Círculo de Bellas Artes: Haus der kulturellen Vielfalt (15.10.2009)
Amparanoia (1995) (15.10.2009)
Dover (1992) (16.09.2009)
[Kultur - Freizeit]
Neueste Artikel
"Lebendiger Treffpunkt im Zentrum Madrids" (21.12.2010)
Wenn spanische Funken sprühen...! (21.12.2010)
La Oreja de van Gogh (21.12.2010)
Héroes del Silencio (1984 – 1996) (14.10.2010)
Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 80 bis 100 Minuten - Basketball in Spanien (27.09.2010)
[Startseite]
Sección en español
[Sección en español]

Impressum
Redakteur werden
Editorial
Kommentare
Fotos
Irische Klänge am Plaza Callao Violinenspielerinnen im Parque del Retiro
Violinenspieler in der Calle Arenal Akkordeonmusik am Palacio auf dem Plaza de Oriente
Videos
Die Straßen von Madrid
Tarife Werbung
Werbung




Startseite | Kleinanzeigen | Kontakt | Teilnahme an der Zeitung | Werbung

Copyright 2007-2017 MadriderZeitung.