Werbung Madrid
28. Juni 2017
Ihre Zeitung Aktuelles aus Spanien Wissenswertes
  "Pe" ist strahlende Siegerin
 
 
 
Esther Spari
Von Berlin mit ERASMUS in den Süden Spaniens. Land und Leute ins Herz geschlossen, also noch ein Weilchen länger geblieben. Auf ging´s nach Madrid, (...)


Penelope Cruz gewinnt als erste Spanierin den Oscar für ihre Rolle als Maria Elena in "Vicky Cristina Barcelona".

(Wikimedia Commons / Joelle Maslaton) -

Foto vom 24/02/2008.

Die Erfüllung eines Traums

Der Abend der Oscar-Verleihung war der krönende Abschluss und die Erfüllung ihrer Träume. Wochenlang wurde in Fernsehen, Internet und Tageszeitung um die Erfolgschancen der Schauspielerin diskutiert. Insgeheim war sich Spanien jedoch einig: Penelope, von ihren Landsleuten einfach nur "Pe" genannt, wird den Oscar nach Hause bringen!

Vicky Cristina Barcelona

Die Auszeichnung gab es für ihre Rolle der Maria Elena in der Woody Allen Produktion "Vicky Cristina Barcelona". Neben Scarlet Johansson und Rebecca Hall überzeugte Penelope die Oscar-Jury als suizidgefährdete Ex-Frau des Malers Juan Antonio, gespielt von Jarvier Bardem. Damit setzte sie die Konkurrenz, unter Anderem Marisa Tomei für "The Wrestler" und Taraji P. Henson für "Der seltsame Fall des Benjamin Button" ausser Gefecht.

Erste spanische Oscar-Gewinnerin

Die Spanier haben also Recht behalten. Aber nicht nur, dass "Pe" endlich die goldene Statue in Empfang nehmen konnte, sondern sie tat dies gleichzeitig als erste Frau ihres Landes und macht damit nicht nur Familie und Freunde stolz. Ob Jarvier Bardem an ihrer Seite, der im vergangenen Jahr als erster männlicher Oscar-Gewinner spanische Geschichte schrieb, zum Sieg verholfen hat? In weissem Kleid, mit einem Strahlen im Gesicht und mit den Händen die Statue fest umschlossen, sagt sie später: "Ich kann es immer noch nicht glauben".

Auch ein Deutscher unter den Gewinnern

Den Erfolg deutscher Kurzfilme setzte bei den diesjährigen Verleihungen der Regisseur Jochen Alexander Freydank fort, der für "Spielzeugland" einen Oscar gewann.

Esther Spari
Kommentar hinzufügen
Kommentar hinzufügen
In der gleichen Rubrik
Sevilla - Hollywood der Webserien (22.06.2010)
Günther Wallraff: Manuskript gestohlen (31.05.2010)
Online-Zeitung Soitu.es macht dicht (29.10.2009)
Aufregung um Zapateros Töchter (30.09.2009)
"Pe" ist strahlende Siegerin (23.02.2009)
[Medien - People]
Neueste Artikel
"Lebendiger Treffpunkt im Zentrum Madrids" (21.12.2010)
Wenn spanische Funken sprühen...! (21.12.2010)
La Oreja de van Gogh (21.12.2010)
Héroes del Silencio (1984 – 1996) (14.10.2010)
Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 80 bis 100 Minuten - Basketball in Spanien (27.09.2010)
[Startseite]
Sección en español
[Sección en español]

Impressum
Redakteur werden
Editorial
Kommentare
Fotos
Gespannt warten die Kinder auf die Ankunft der Heiligen Drei Könige Jeder versucht den besten Platz zu ergattern, um die Cabalgata mitverfolgen zu können
Ganz Madrid schien sich das Spektakel nicht entgehen lassen zu wollen Die bunten Umzugswagen der Cabalgata sind Kinderphantasien nachempfunden
Videos
Die Straßen von Madrid
Tarife Werbung
Werbung




Startseite | Kleinanzeigen | Kontakt | Teilnahme an der Zeitung | Werbung

Copyright 2007-2017 MadriderZeitung.