Werbung Madrid
18. Oktober 2017
Ihre Zeitung Aktuelles aus Spanien Wissenswertes
  Verkehrsanbindungen vom Madrider Flughafen ins Zentrum
 
 
 
Linda Fischer
Während meines Studiums "Medien und Kommunikation" zog es mich 2007 nach Spanien. Nach dem Bachelor war es dann abermals Zeit meine Koffer zu (...)


Viele Wege führen nach Madrid. Hier finden Sie eine Beschreibung der verschiedenen Möglichkeiten vom Flughafen "Barajas" ins Zentrum zu kommen.

(Linda Fischer) -

Der Flughafen "Barajas" in Madrid

Der Madrider Flughafen Barajas liegt ca. 13 km nordöstlich vom Stadtkern und ist per Bus oder Metro ans Zentrum angeschlossen. Seit 1998 ist die Linie 8 der Metro Madrid am Flughafen mit zwei Haltestellen vertreten. Mit der einen erreicht man die Terminals 1-3, mit der anderen das neue Terminal 4. Auf diese Weise bietet sich Reisenden direkter Anschluss an die zentrale Station "Nuevos Ministerios", von der man zu seinem Zielort weiterfahren kann. Zudem fahren alle 10 Minuten von jedem Terminal Busse zu zentralen Orten der Stadt. Die Fahrtzeit ins Zentrum mit der Metro beträgt ca. 40 Minuten, mit dem Bus können es unter Umständen etwas mehr sein.

Im Gegensatz zu den übrigen Transportmitteln in Madrid, ist die Verbindung nach Barajas zuschlagspflichtig. So werden beim Kauf eines einfachen Tickets 2,00 € (Normalpreis 1,00 €) fällig. Zu empfehlen ist der Erwerb einer 10er-Karte und der Kauf eines "suplementos", einer Ergänzungskarte, zum Preis von 1,00 €. Wer bereits im Besitz eines Monats- oder Jahrestickets ist, kann sich ebenfalls eine solche dazukaufen.

Teuer wird die Fahrt mit dem Taxi. Vom Flughafen bis zum "Sol" in der Innenstadt werden so je nach Dichte des Verkehrs 25,00 € bis 30,00 € fällig. Für Gepäck und Nachtfahrten wird ein zusätzlicher Aufschlag verlangt.

Wer sich in Spanien ein Auto mieten möchte, wird ebenfalls am Flughafen Barajas fündig. Zu den größten Unternehmen zählen u.a. Hertz, Avis, Europcar und National Atesa, bei denen man auch vorab im Internet eine Online-Buchung vornehmen kann. Das Zentrum Madrids erreicht man mit dem Auto über die A2 und M 30 oder M 40 in ca. 20-35 Minuten, wenn die Straßen frei sind.

www.aena.es/madrid-barajas: http://www.aena.es/madrid-barajas
Linda Fischer
Kommentar hinzufügen
Kommentar hinzufügen
In der gleichen Rubrik
Radfahren in Madrid und Umgebung (15.04.2009)
Vorwärtskommen in Madrid (19.02.2009)
Das Busnetz in Madrid (13.01.2009)
Fahrkarten & Tarife (13.01.2009)
Nachts unterwegs in Madrid (13.01.2009)
[Verkehrsmittel]
Neueste Artikel
"Lebendiger Treffpunkt im Zentrum Madrids" (21.12.2010)
Wenn spanische Funken sprühen...! (21.12.2010)
La Oreja de van Gogh (21.12.2010)
Héroes del Silencio (1984 – 1996) (14.10.2010)
Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 80 bis 100 Minuten - Basketball in Spanien (27.09.2010)
[Startseite]
Sección en español
[Sección en español]

Impressum
Redakteur werden
Editorial
Kommentare
Fotos
1. Mai 2010 in Madrid 1. Mai 2010 in Madrid
1. Mai 2010 in Madrid 1. Mai 2010 in Madrid
Videos
Die Straßen von Madrid
Tarife Werbung
Werbung




Startseite | Kleinanzeigen | Kontakt | Teilnahme an der Zeitung | Werbung

Copyright 2007-2017 MadriderZeitung.