Werbung Madrid
21. September 2017
Ihre Zeitung Aktuelles aus Spanien Wissenswertes
Ihre Zeitung > Agenda > Agenda Kultur - Sport - Freizeit
   
 

30. Oktober bis 9. November 2008
Filmfestival
LesGaiCine Madrid


Wann:

30. Oktober bis 9. November



Wo:

Ateneo Cultural, c/Prado, 21
Casa de América, Plaza de la Cibeles, 2
Universität Complutense, Avenida de Séneca, 2
Universität Autonoma, c/Alcalá,31
im FNAC Forum und im Kino des Reina Sofia-Museums




LesGaiCineMad ist ein Filmfestival für, über und mit Homosexuellen, das in desem Jahr zum 13. Mal in der spanischen Hauptstadt veranstaltet wird. Die Filme, die hier vorgestellt werden kommen aus allen Ecken der Welt. Am Ende des Festivals wird der beste Spielfilm mit dem Publikumspreis, dotiert auf 3000 Euro, belohnt. Der beste Dokumentarfilm erhält 2100 Euro und der beste Kurzfilm immerhin noch 900 € Preisgeld. Die Filme werden in mehreren Kulturzentren der Stadt zu sehen sein.

Preise: ca. 4,50 Euro im Ateneo Cultural, sonst kostenlos.
Tel: +34 91 593 05 40

Wer im Anschluss noch Lust zum Ausgehen hat, kann das Schwulen-und Lesbenviertel im Stadtteil Chueca unsicher machen. Nächst gelegene U-Bahnhaltestellen sind Gran Vía und Chueca.


Weitere Infos unter: http://www.lesgaicinemad.com/index.htm


Alle Angaben ohne Gewähr.



Impressum
Redakteur werden
Editorial
Kommentare
Fotos
Jeder versucht den besten Platz zu ergattern, um die Cabalgata mitverfolgen zu können Am
Die bunten Umzugswagen der Cabalgata sind Kinderphantasien nachempfunden Gespannt warten die Kinder auf die Ankunft der Heiligen Drei Könige
Videos
Die Straßen von Madrid
Tarife Werbung
Werbung




Startseite | Kleinanzeigen | Kontakt | Teilnahme an der Zeitung | Werbung

Copyright 2007-2017 MadriderZeitung.