Werbung Madrid
18. August 2017
Ihre Zeitung Aktuelles aus Spanien Wissenswertes
  Vom Anderen lernen - Sprachtandems
 
 
 
Katja Ehrentreich
Sprachen und Kommunikation sind sowohl Studium als auch Hobby. Nach Semestern in Frankreich und Portugal soll nun Spanien erobert werden. Wenn (...)


Sprachtandems gehören zu der Form des offenen Lernens bzw. des autonomen Spracherwerbs. Sprachtandem, oder spanisch „intercambio de idiomas“, bedeutet, dass zwei Personen mit unterschiedlicher Muttersprache mit wechselseitiger Hilfe die Sprache des jeweils Anderen erlernen bzw. sich gegenseitig in ihrer Sprache unterrichten.

Dabei treffen sich die beiden Personen persönlich oder tauschen sich per E-Mail, Telefon oder anderen Medien aus. Ein Sprachtandem unterliegt keinen didaktischen Richtlinien. Es kann mithilfe von Lehrmaterial gezielt Grammatik besprochen werden oder bei einer Tasse Café eine lockere Konversation statt finden. Die unterschiedlichen Methoden hängen dabei natürlich unter anderem auch vom Niveau ab, mit welchem die Fremdsprache bereits beherrscht wird. Am wichtigsten ist aber auf jeden Fall, dass der Austausch ausgewogen ist, also möglichst die Hälfte der Zeit in der einen und die zweite Hälfte in der anderen Sprache parliert wird.

Oft finden sich Sprachtandems über das Schwarze Brett von Universitäten und Sprachschulen. Die EOI in Madrid hat z.B. Formulare erstellt, die eine erfolgreiche Suche nach dem richtigen Sprachpartner erleichtern sollen.

Aber auch über das Internet lassen sich Tandempartner finden:

http://madrid.loquo.com/cs/comunida...

http://www.mundoanuncio.com/zona/ma... intercambio_de_idiomas_34.html

http://www.campusanuncios.com/discu...

Ob ein Sprachtandem dazu führt, dass man unregelmäßige Verben perfekt konjugieren oder ein geschäftliches Schreiben aufsetzen kann, darf angezweifelt werden. Aber in jedem Fall lernt man umgangssprachliche Ausdrücke und kulturelle Besonderheiten besser als man es an jeder Universität oder Sprachschule könnte.

Katja Ehrentreich
Kommentar hinzufügen
Kommentar hinzufügen
In der gleichen Rubrik
Erasmus - Ich bin dann mal kurz weg! (12.03.2009)
Brücken bauen – Möglichkeiten Spanisch zu lernen (20.11.2008)
Sprachkurse an der Uni (20.11.2008)
Jesus Maestro - Escuela Oficial de Idiomas de Madrid (EOI) (28.10.2008)
Vom Anderen lernen - Sprachtandems (21.10.2008)
[Ausbildung]
Neueste Artikel
"Lebendiger Treffpunkt im Zentrum Madrids" (21.12.2010)
Wenn spanische Funken sprühen...! (21.12.2010)
La Oreja de van Gogh (21.12.2010)
Héroes del Silencio (1984 – 1996) (14.10.2010)
Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 80 bis 100 Minuten - Basketball in Spanien (27.09.2010)
[Startseite]
Sección en español
[Sección en español]

Impressum
Redakteur werden
Editorial
Kommentare
Fotos
Barfuß Cofradías - Brüderschaften
Frauen im Trauergewand Die heilige Jungfrau Maria
Videos
Die Straßen von Madrid
Tarife Werbung
Werbung




Startseite | Kleinanzeigen | Kontakt | Teilnahme an der Zeitung | Werbung

Copyright 2007-2017 MadriderZeitung.