Werbung Madrid
13. Dezember 2017
Ihre Zeitung Aktuelles aus Spanien Wissenswertes
  Jesus Maestro - Escuela Oficial de Idiomas de Madrid (EOI)
 
 
 
Katja Ehrentreich
Sprachen und Kommunikation sind sowohl Studium als auch Hobby. Nach Semestern in Frankreich und Portugal soll nun Spanien erobert werden. Wenn (...)


Die offizielle Sprachenschule Madrids, die EOI, ist am 1.Januar 1911 vom Real Orden unter dem Namen “Escuela Central de Idiomas” gegründet worden. Sie ist ein öffentliches Zentrum, das der Consejería de Educación de Madrid untersteht und zeichnet sich durch ihr großes Sprachenangebot aus. In fachkundigem Unterricht können Erwachsene 22 verschiedene Sprachen erlernen.

(Quelle: http://www.eoidiomas.com/web/index.asp ) -

Die EOI in Madrid

Unterrichtsmodalitäten

Der Unterricht wird hauptsächlich in Form von sogenannten Präsenzseminaren gegeben. Der Schüler nimmt, eingebunden in eine Gruppe, regelmäßig während eines kompletten akademischen Studienjahres am Unterricht teil. Das Angebot mit der Anzahl der Gruppen, sowie die Unterrichtszeiten und Kurssarten werden vor Beginn der Immatrikulationsphase veröffentlicht. Weiterhin besteht die Möglichkeit des Fernunterrichts, allerdings nur für die Sprache Englisch durch das Programm „That’s English“. Der Unterricht basiert auf individueller Arbeit des Schülers, gestützt auf televisuelle Programme und audiovisuelle Materialien. Einmal in der Woche findet ein einstündiges Tutorium statt , um den mündlichen Ausdruck zu trainieren. Außerdem bietet die EOI die Option an, sich lediglich für das Ablegen von Prüfungen zu immatrikulieren. Zertifikate (außer für Ungarisch und Polnisch) folgender Niveaus können erlangt werden:

• Nivel Básico

• Nivel Intermedio

• Nivel Avanzado

Die verschieden Stufen verweisen auf die Niveaus A2, B1 und B2 gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Die Prüfungen für die Bescheinigungen sind durch die Consejería de Educación geregelt. Darüber hinaus bietet die EOI eine Vielzahl von Spezialkursen wie z.B. Englisch für Juristen oder Übersetzungskurse an.

Kursarten von Präsenzseminaren

1) einjährige täglich statt findende Kurse: eine Stunde Unterricht von Montag bis Donnerstag, in einigen Kursen zusätzlich freitags

2) alternierende einjährige Kurse: Unterricht von jeweils zwei Stunden Länge an zwei Tagen in der Woche (Montag und Mittwoch oder Dienstag und Donnerstag), in einigen Kursen zusätzlich freitags

3) Viermonatig: zwei Stunden Unterricht von Montag bis Donnerstag, in einigen Kursen zusätzlich freitags. Spanisch wird nur in dieser Form unterrichtet.

4) Vierteljährig: drei Stunden Unterricht von Montag bis Donnerstag, in einigen Kursen zusätzlich freitags. Die zwei letztgenannten Unterrichtsformen existieren nur für einige Sprachen und Kurse.

Service

Neben den angebotenen Kursen gibt es noch die Möglichkeit des Selbststudiums für das eigens ein Raum zur Verfügung gestellt wird, die „Aula de autoaprendizaje“. Die EIO verfügt außerdem über eine Bibliothek und hilft durch spezielle Formulare bei der Suche nach einem Sprach-Tandem. Auch eine Caféteria befindet sich im Haus.

Einschreibung

Die Consejería de Educación hat die Einschreibung von neuen Studenten durch verschiedene Richtlinien geregelt. Für die verschiedenen Kurse bestehen unterschiedliche Zulassungsvoraussetzungen, die neben einem Kalender auf der Webseite der Schule veröffentlicht werden. Unabhängig davon existiert aber eine Reihe von allgemeinen Informationen und Basisbedingungen, um sich Zutritt zu den Kursen der EOI zu verschaffen:

- Alter von mindestens 16 Jahren
- ausländische Studenten oder solche, die nicht in Spanien studiert haben, müssen eine Anerkennung ihrer Studienleistungen veranlassen
- die Studenten können jederzeit an den Kursen der EOI teilnehmen, solange ihre Nationalität nicht der zu erlernenden Sprache entspricht
- minderjährige Bewerber sind verpflichtet, die persönlichen Daten ihrer Eltern bzw. ihres Vormunds bekannt zu geben
- die Immatrikulation ist nicht übertragbar, weder auf eine andere Person noch auf eine andere Sprache
- es ist nicht erlaubt sich in verschiedene Kurse der selben Sprache in der gleichen oder verschiedenen Schulen einzuschreiben
- um sich in einem dem eigenen Sprachniveau angemessenen Kurs einschreiben zu können, kann ein Einstufungstest absolviert werden

Für Preise, Öffnungszeiten der Einrichtung und mehr Informationen, konsultieren Sie: http://www.eoidiomas.com/web/index.asp

E.O.I.: http://www.eoidiomas.com/web/index.asp
Katja Ehrentreich
Kommentar hinzufügen
Kommentar hinzufügen
In der gleichen Rubrik
Erasmus - Ich bin dann mal kurz weg! (12.03.2009)
Brücken bauen – Möglichkeiten Spanisch zu lernen (20.11.2008)
Sprachkurse an der Uni (20.11.2008)
Jesus Maestro - Escuela Oficial de Idiomas de Madrid (EOI) (28.10.2008)
Vom Anderen lernen - Sprachtandems (21.10.2008)
[Ausbildung]
Neueste Artikel
"Lebendiger Treffpunkt im Zentrum Madrids" (21.12.2010)
Wenn spanische Funken sprühen...! (21.12.2010)
La Oreja de van Gogh (21.12.2010)
Héroes del Silencio (1984 – 1996) (14.10.2010)
Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 80 bis 100 Minuten - Basketball in Spanien (27.09.2010)
[Startseite]
Sección en español
[Sección en español]

Impressum
Redakteur werden
Editorial
Kommentare
Fotos
Ganz Madrid schien sich das Spektakel nicht entgehen lassen zu wollen Jeder versucht den besten Platz zu ergattern, um die Cabalgata mitverfolgen zu können
Am Auch in der Masse der Zuschauer ist ab und an ein König aus dem Morgenland zu entdecken
Videos
Die Straßen von Madrid
Tarife Werbung
Werbung




Startseite | Kleinanzeigen | Kontakt | Teilnahme an der Zeitung | Werbung

Copyright 2007-2017 MadriderZeitung.