Werbung Madrid
23. April 2017
Ihre Zeitung Aktuelles aus Spanien Wissenswertes
  Bilder der Heimat
 
 
 
Katharina Bothe
Seit 2005 Studentin der Kulturwissenschaften an der Leuphana Lüneburg. Während des Erasmusaufenthaltes in Spanien Journalismusstudium an der (...)


Die Berliner Agentur OSTKREUZ präsentiert in der Galerie des Goethe-Instituts ihre Deutschlandbilder. Die Ausstellung ist Teil des internationalen Festivals der Fotografie und visuellen Kunst PhotoEspana 2008, das noch bis Ende Juli verschiedene Expositionen und Veranstaltungen in Madrid zeigt.

(Goethe-Institut) -

Neue Alte: Das Bild von Ute Mahler zeigt eine ältere Frau, die Karate macht.

Aufgebraustes Meer am norddeutschen Strand, daneben eine saftig-grüne Sommerwiese, weiter entfernt eine alte Frau in einem Karateanzug, dann das Bild eines zierlichen Kindes, alleine an einem grossen Küchentisch sitzend: Die Berliner Agentur OSTKREUZ stellt anlässlich von PhotoEspana 2008, weltweit eines der grössten Festivals für zeitgenössische Fotografie, seine facettenreichen Deutschlandbilder im Goethe-Institut Madrid aus.

"Place - Orte, Plätze, Raum" ist das Hauptthema der diesjährigen PhotoEspana. Die Ausstellung in den Räumen des Goehte-Instituts zeigt in diesem Zusammenhang Bilder, die die Agentur OSTKREUZ anlässlich ihres 15-jährigen Bestehens im Jahr 2005 entworfen hat. Acht Bilderreihen dieser Jubiläumsexposition mit Aufnahmen von jeweils unterschiedlichen Fotografen präsentiert die aus 18 Mitgliedern bestehende Agentur. An das übergeordnete Motiv der Heimat angelehnt, zeigen die Künstler deutsche Landschaftsbilder, die Nordsee, die Kindheit und die neue Generation der Alten in Deutschland, Begegnungen am Sonntag sowie metaphorische Fotos voller Poesie. Es ist eine bekannte Sichtweise auf die deutsche Gesellschaft, die in besonderer Weise Neues zur Geltung bringt und Gefühle der Sehnsucht hervorruft.

OSTKREUZ - Deutschlandbilder
bis Montag, 28.07.2008
Goethe-Institut Madrid, Calle Zurbarán 21
Montags bis Freitags, 10 Uhr - 21 Uhr
Samstags und Sonntags geschlossen
Eintritt frei

Offizielle Homepage PhotoEspana 2008

Offizielle Homepage des Goethe-Instituts: Ausstellung : http://www.goethe.de/ins/es/mad/de2777981v.htm
Katharina Bothe
Kommentar hinzufügen
Kommentar hinzufügen
In der gleichen Rubrik
Gastrosophie: elBulli verliert etwas an Geschmack (29.04.2010)
MADRIDFOTO 2010 - Fotokunstmesse (14.04.2010)
Xacobeo - Heiliges Compostelanisches Jahr 2010 (30.03.2010)
Spaniens Literaturwelt - zwischen Trauer und Hype (29.03.2010)
EU überprüft neues Kino-Gesetz (27.11.2009)
[Kultur]
Neueste Artikel
"Lebendiger Treffpunkt im Zentrum Madrids" (21.12.2010)
Wenn spanische Funken sprühen...! (21.12.2010)
La Oreja de van Gogh (21.12.2010)
Héroes del Silencio (1984 – 1996) (14.10.2010)
Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 80 bis 100 Minuten - Basketball in Spanien (27.09.2010)
[Startseite]
Sección en español
[Sección en español]

Impressum
Redakteur werden
Editorial
Kommentare
Fotos
Bitte einsteigen Ankunft in der Casa de Campo
Auf ins Grüne Es geht los
Videos
Die Straßen von Madrid
Tarife Werbung
Werbung




Startseite | Kleinanzeigen | Kontakt | Teilnahme an der Zeitung | Werbung

Copyright 2007-2017 MadriderZeitung.