Werbung Madrid
23. April 2017
Ihre Zeitung Aktuelles aus Spanien Wissenswertes
  Streik: mangelhafte Busversorgung in Madrid
 
 
 
Justin Pietsch
Als Madrid-Beobachter aus Deutschland grübelt der ehemalige Erasmusstudent über Leben und Leute in der grossen Stadt.


Unzureichende Busversorgung in Madrid, und kein Ende des Streiks abzusehen.

(Justin P. für MadriderZeitung.com) -

Busse in Madrid

Die “Empresa Municipal de Transportes de Madrid“ hat heute die unzureichende Versorgung Madrids im Busverkehr während des Streits der Madrider Busfahrer bemaengelt. Im nun schon 14 Tage anhaltenden Streit käme es zu Verspaetungen von 60-90 Minuten. Über 20 Buslinien hätten morgens keinen einzigen Wagen im Betrieb.

Insgesamt sind zwischen 40-60 Prozent des üblichen Buskontingents in Betrieb. Sie fahren in den Bereichen, die das Metronetz nicht abdeckt. Knapp eine Million Reisende sind jeden Tag von dem Streik betroffen. Trotzdem ist nach über 20 erfolglosen Verhandlungen zwischen Gewerkschaften und Stadtrat in naher Zukunft keine Lösung des Tarifstreits zu erwarten.

Elpais.com: La EMT denuncia el incumplimiento de los servicios mínimos en la huelga de autobuses: http://www.elpais.com/articulo/economia/EMT/denuncia/incumplimien to/servicios/minimos/huelga/autobuses/elpepuespmad/20080414e lpepueco_1/Tes
Justin Pietsch
Kommentar hinzufügen
Kommentar hinzufügen
In der gleichen Rubrik
Der suspendierte Garzón will nach Den Haag (18.05.2010)
Spanien spart drastisch (12.05.2010)
Spanien in der Hand der Spekulanten? (5.05.2010)
Starrichter Baltasar Garzón muss vor Gericht (9.04.2010)
Korruption im Paradies - Tristesse bei der Partido Popular (5.04.2010)
[Politik]
Neueste Artikel
"Lebendiger Treffpunkt im Zentrum Madrids" (21.12.2010)
Wenn spanische Funken sprühen...! (21.12.2010)
La Oreja de van Gogh (21.12.2010)
Héroes del Silencio (1984 – 1996) (14.10.2010)
Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 80 bis 100 Minuten - Basketball in Spanien (27.09.2010)
[Startseite]
Sección en español
[Sección en español]

Impressum
Redakteur werden
Editorial
Kommentare
Fotos
Künstler und Intelektuelle unterstützen Garzón. Garzón deckt Verbrechen auf
Triumph der Anhänger Francos Der abschließende Kundgebungsort:
Videos
Die Straßen von Madrid
Tarife Werbung
Werbung




Startseite | Kleinanzeigen | Kontakt | Teilnahme an der Zeitung | Werbung

Copyright 2007-2017 MadriderZeitung.