Werbung Madrid
22. Juli 2017
Ihre Zeitung Aktuelles aus Spanien Wissenswertes
  Auryn - Libreria Alemana
 
 
 
Erik N.
Nach dem Abitur und dem obligatorischen Zivildienst wurde überstürzt ein Jurastudium begonnen. Die Einsicht: Juristerei wird nicht zur (...)


Deutsche Buchhandlung in Madrid

(Madrider Zeitung / Erik Nissen) -

Der Eingang des Geschäftes liegt in einer Parallelstraße der Verkehrsader "Principe de Vergara".

In unmittelbarer Nähe der deutschen Schule befindet sich die Auryn - Libreria Alemana. Die Eingangstür zur Bücherei wirkt älter als das Haus, das sich über ihr empor rankt. Nicht das sie brüchig oder marode wäre: eine hölzerne Rundtür in massiven Steinblöcken eingefasst, wie sie in Schlössern vorkommt. Doch statt eines dunklen Kellergewölbes oder eines Thronsaales empfängt den Eintretenden ein übersichtlicher und freundlicher Raum. Er macht nicht den Eindruck, als hätte sich im über 20-jährigen Bestehen des Ladens nichts verändert. Hell erleuchtet durch die grossen Fenster mit einem glänzenden Parkettboden erscheint alles sehr modern.

Die Bücherregale an den Wänden wirken fast ein wenig spärlich, als könne man deren Inhalt mit einem Blick erfassen. Doch dieses Gefühl täuscht. Auf den Stellflächen tümmeln sich die großen Literaten und Literatinnen der deutschsprachigen Schreibkunst. Hier dürfte für jeden Leser etwas zu finden sein. Neben einem grossen Angebot an Lernmaterialien und einer Reihe ausgewählter Reklamhefte ist eine eigene Ecke für Kinderbücher und Spiele eingerichtet. Auf einem abgesetzten Plateau befinden sich die Arbeitsplätze der Mitarbeiter.

Mein Auftauchen bleibt natürlich nicht unbemerkt. Nach kurzem Stöbern werde ich freundlich auf deutsch angesprochen, ob ich mich zurechtfinden würde. Ob es nun an meinem blonden Schopf liegt oder am geschulten Blick der Buchhändlerin, dass ich sofort als Deutscher erkannt werde, vermag ich nicht zu sagen. Allerdings wurden auch alle weiteren Kunden zuvorkommend beraten und bedient. Falls also die Lust auf deutschsprachige Lektüre in einem aufsteigt ist dieses Geschäft sicherlich das richtige. Bestellungen von Büchern, die nicht vorrätig sind, erledigt die Bücherei gerne für ihre Kunden.

Ergänzend steht vor dem Laden ein unabhängiger Zeitungsstand, wie sie typisch für die Stadt sind. In seinem Angebot finden sich einige bekannte deutsche Tages- und Wochenzeitschriften von "Bild-Zeitung" bis zu "Die Zeit". Wenn man also keine passende deutsche Buchausgabe finden konnte, kann man sich immernoch mit einer deutschsprachigen Zeitung trösten.

Auryn - Libreria Alemana
C/ Principe de Vergara, 205
Eingang in der C/ Rodrigez Marin
28002 - Madrid
Tlf: 91 563 81 54

Erik N.
Kommentar hinzufügen
Kommentar hinzufügen
In der gleichen Rubrik
Baden-württembergischer Wirtschaftsminister in Spanien (4.03.2010)
Auryn - Libreria Alemana (21.07.2007)
Deutsche Bahn kauft Frachtgesellschaften (1.07.2007)
Papeleria Hispano-Alemana (10.04.2007)
[Unternehmen]
Neueste Artikel
"Lebendiger Treffpunkt im Zentrum Madrids" (21.12.2010)
Wenn spanische Funken sprühen...! (21.12.2010)
La Oreja de van Gogh (21.12.2010)
Héroes del Silencio (1984 – 1996) (14.10.2010)
Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 80 bis 100 Minuten - Basketball in Spanien (27.09.2010)
[Startseite]
Sección en español
[Sección en español]

Impressum
Redakteur werden
Editorial
Kommentare
Fotos
Garzón deckt Verbrechen auf Porträts der Opfer
Für die Opfer 60.000 Demonstranten in Madrid
Videos
Die Straßen von Madrid
Tarife Werbung
Werbung




Startseite | Kleinanzeigen | Kontakt | Teilnahme an der Zeitung | Werbung

Copyright 2007-2017 MadriderZeitung.